Autor

dasiko

Kol­lek­ti­ver Kopf­stand — das schie­fe Bild Isra­els in der Welt II

Ihr Lie­ben, mit dem ers­ten Teil mei­ner Mini­bei­trags­se­rie zur aktu­el­len Lage in Nah­ost habe ich den Zugriffs­sta­tis­ti­ken nach offen­bar Eure Auf­merk­sam­keit erregt. Auch habe ich auf ver­schie­de­nen Kanä­len vie­le aner­ken­nen­de Feed­backs von Euch erhal­ten, für die ich mich an die­ser Stel­le zunächst recht herz­lich bedan­ken möch­te. Ich schöp­fe dar­aus glei­cher­ma­ßen...

Kol­lek­ti­ver Kopf­stand — das schie­fe Bild Isra­els in der Welt I

Ihr Lie­ben, es ist schon eine gan­ze Wei­le her, dass ich mei­nen letz­ten Blog­bei­trag ver­fasst und ver­öf­fentli­chet habe. Geschul­det ist das nicht zuletzt der Aus­nah­me­si­tua­ti­on, in der sich die Welt (zumin­dest aber mei­ne Welt) seit dem 7. Okto­ber 2023 befin­det und die mich (eben­so wie vie­le ande­re Per­so­nen mei­nes sozia­len Umfelds) seit­her in eine anhal­ten­de Unru­he...

ChatGPT & Co. — Was es mit dem neu­en KI-Hype auf sich hat

Hal­lo Ihr Lieben, nach nun­mehr fast zehn Mona­ten hat­te ich am 21.09.2023 end­lich wie­der die ehren­vol­le Gele­gen­heit, einen Vor­trag im Rota­ry Club Frankfurt/M.-Friedensbrücke hal­ten zu dür­fen. Der The­men­vor­schlag kam dies­mal aus­ge­spro­chen pro­ak­tiv von mir selbst, denn ich woll­te die­se Gele­gen­heit nut­zen, mich in ein The­ma ein­zu­ar­bei­ten, das der­zeit in aller Mun­de...

Es wer­de Klang IV: aller guten Din­ge sind drei

Hal­lo Ihr Lieben, ich begrü­ße Euch herz­lich zum vier­ten und letz­ten Teil mei­ner klei­nen Serie über die Erfah­run­gen, die ich mit der Schaf­fung eige­ner Musik gemacht habe. Im ers­ten Teil mei­ner Serie hat­te ich Euch ja zunächst auf eine Zeit­rei­se in das Jahr 1989 mit­ge­nom­men, um Euch davon zu berich­ten, wie ich mich von jugend­li­chem Leicht­sinn beseelt dazu ange­schickt hat­te...

Es wer­de Klang III: der gro­ße Tag

Hal­lo Ihr Lieben, will­kom­men zu Teil 3 mei­ner klei­nen Blog­bei­trags­se­rie über mei­ne ganz per­sön­li­chen Erfah­run­gen mit der Schaf­fung von Musik. Zur Erin­ne­rung: im ers­ten Bei­trag die­ser Serie hat­te ich aus­führ­lich davon erzählt, wie ich im Jah­re 1989 den Ver­such unter­nom­men hat­te, der frisch geba­cke­nen Dame mei­nes Her­zens ein Kla­vier­stück zu kom­po­nie­ren...

Es wer­de Klang II: ihr naht euch wie­der, schwan­ken­de Töne

Hal­lo Ihr Lieben, hier bin ich wie­der mit der Fort­set­zung der klei­nen Bei­trags­se­rie über mei­ne Selbst­er­fah­rung bei der Schaf­fung von Musik. Im letz­ten Bei­trag hat­te ich ja von mei­nem 1988 ent­fach­ten Ver­liebt­heits­rausch berich­tet, der mich 1989 dazu trieb, der bezau­bern­den jun­gen Dame mei­nes Her­zens ein Kla­vier­stück zu kom­po­nie­ren. Ich habe dabei in aller epi­schen...

Es wer­de Klang I: mei­ne ers­ten kom­po­si­to­ri­schen Gehversuche

Hal­lo Ihr Lieben, es sieht so aus, als hät­te ich im zwei­ten Pan­de­mie­jahr gera­de mal einen ein­zi­gen Blog­bei­trag her­vor­ge­bracht — und den auch noch aus­ge­rech­net zur Pan­de­mie selbst. Eigent­lich scha­de, denn das Schrei­ben von Blog­bei­trä­gen berei­tet mir auch wei­ter­hin größ­tes Ver­gnü­gen. Umso mehr freue ich mich, Euch im drit­ten (und hof­fent­lich bis auf Wei­te­res...

Quan­tum Com­pu­ting — Rech­nen mit dem Unberechenbaren

Hal­lo Ihr Lieben, am 22.09.2022 wur­de mir ein wei­te­res Mal die Ehre zuteil, im Rota­ry Club FrankfurtM.-Friedensbrücke einen Vor­trag hal­ten zu dür­fen. Dies­mal wur­de mir aller­dings weder ein The­ma vor­ge­ge­ben noch vor­ge­schla­gen. Viel­mehr hat­te ich gewis­ser­ma­ßen „freie The­men­wahl”. Ich nutz­te die­se Frei­heit denn auch gleich, um mir ein The­ma aus­zu­su­chen, über...

Bit­co­ins und Block­chains – was es mit Kryp­to­wäh­run­gen auf sich hat

Hal­lo Ihr Lieben, vor genau einer Woche wur­de mir wie­der die Ehre zuteil, im Rota­ry Club FrankfurtM.-Friedensbrücke einen Vor­trag hal­ten zu dür­fen. Auf Anre­gung eines mei­ner Club­freun­de soll­te es dies­mal um Bit­co­ins bzw. Kryp­to­wäh­run­gen im All­ge­mei­nen gehen. Das war inso­fern eine Her­aus­for­de­rung, als ich zwar – wie wohl die meis­ten von uns – eine rudi­men­tä­re...

Die Krö­nung der Igno­ranz – von Coro­na­ver­harm­lo­sung und Realitätsverlust

Hal­lo Ihr Lieben, lan­ge nichts mehr auf mei­nem Blog geschrie­ben. Eigent­lich komisch. Es ist ja nicht so, als wür­de ich mich zu den­je­ni­gen zäh­len wol­len, die sich selbst nicht ger­ne reden hören oder schrei­ben sehen. Aber die­se Pan­de­mie­zeit hat unser Leben doch irgend­wie nach­hal­tig ver­än­dert. Der gan­ze All­tags­rhyth­mus ist gleich­för­mi­ger gewor­den, man fokus­siert sich...

Die Kro­ne der Glo­ba­li­sie­rung – Bestands­auf­nah­me zu Coro­na & Co.

Hal­lo Ihr Lieben, jetzt habe ich doch end­lich mal ein The­ma gefun­den, das ganz ohne Zwei­fel uns alle angeht: die aktu­ell gras­sie­ren­de SARS-CoV-2-(„Coronavirus”)-Pandemie und die sicher nicht min­der hef­tig gras­sie­ren­de Hys­te­rie um eben jenes pan­de­mi­sche Gesche­hen. Nein, dass soll jetzt kein oppor­tu­nis­ti­scher Ver­such wer­den, mei­nem Blog mehr Auf­merk­sam­keit zu...

DAS P‑NP-Pro­blem – eine wenig bekann­te Kardinalfrage

Hal­lo Ihr Lieben, heu­te Mit­tag habe ich end­lich mal wie­der einen Vor­trag im Rota­ry-Club Frank­furt am Main Frie­dens­brü­cke hal­ten dür­fen. Nach­dem ich dort bis­her über reli­giö­se und poli­ti­sche The­men vor­ge­tra­gen hat­te, habe ich mir dies­mal ein The­ma aus mei­ner urei­ge­nen Dis­zi­plin her­aus­ge­sucht – der Informatik.  Dabei geht es um nicht weni­ger als die...

Krän­kung, Elche und Pro­jek­ti­on — Erkennt­nis­se eines nach­denk­li­chen Handtuchwerfers

Hal­lo Ihr Lieben, nun ist es fast auf den Tag genau vier Jah­re her, dass ich mei­nen sei­ner­zei­ti­gen Blog­bei­trag zur Nie­der­le­gung mei­ner Tätig­keit als Gab­bai (= Mit­glied des Syn­ago­gen­vor­stands) ver­öf­fent­licht habe. In die­sen vier Jah­ren ist mir so Eini­ges an Erleb­nis­sen wider­fah­ren, die mich dazu ver­an­lasst haben, inten­siv über mich und mein Leben nach­zu­den­ken...

Vom Zäh­len zur Man­del­brot­men­ge – Teil 9: Geschich­te und Bedeutung

Hal­lo Ihr Lieben, nach­dem wir uns nun in zäher Klein­ar­beit die zah­len­theo­re­ti­schen Grund­la­gen der Man­del­brot­men­ge, ihre Defi­ni­ti­on, die vie­len Fra­gen rund um die für sie maß­ge­ben­den Visua­li­sie­rungs­tech­ni­ken und zu guter Letzt ihre bestechen­de Ästhe­tik zusam­men mit eini­gen ihrer vie­len fas­zi­nie­ren­den Eigen­schaf­ten erschlos­sen haben, möch­te ich ger­ne – wie...

Von der Lei­den­schaft für Tie­re und dem, was Lei­den schafft für Tiere

Hal­lo Ihr Lieben, in letz­ter Zeit dringt das The­ma „vege­ta­ri­sche bzw. vega­ne Lebens­wei­se” immer häu­fi­ger aus unse­rem sozia­len Umfeld zu uns. Zudem hat sich die Zahl der vege­ta­risch bzw. vegan leben­den Zeit­ge­nos­sen unter unse­ren Freun­den und Bekann­ten in den letz­ten Jah­ren gefühlt deut­lich vergrößert. Wow, Dani­el, wie packend. Als nächs­tes erzählst Du uns, dass man­che...

Letz­te Beiträge

Kate­go­rien