Noch vier Tage bis zum ers­ten Vor­bei­flug einer Raum­son­de an Plu­to

Hal­lo Ihr Lie­ben,

zwar ist der seit nun­mehr neun Jah­ren erwar­te­te Plu­to-Fly­By der US-Ame­ri­ka­ni­schen Son­de „New Hori­zons“ erst in vier Tagen, aber schon jetzt gibt es aus einer Ent­fer­nung von „nur noch“ sechs Mil­lio­nen Kilo­me­tern (zum Ver­gleich, der­zeit befin­det sich Plu­to 4,7 Mil­li­ar­den Kilo­me­ter von der Erde ent­fernt) fas­zi­nie­ren­de Fotos von Plu­to und Cha­ron, dem größ­ten sei­ner fünf bekann­ten Mon­de:

Pluto 2015-07-10

 

PlutoCharon 2015-07-10

Man darf also gespannt sein, was New Hori­zons uns kom­men­de Woche alles über den letz­ten bis­lang noch nicht von Raum­son­den besuch­ten Pla­ne­ten unse­res Son­nen­sys­tems über­mit­teln wird (gleich­wohl man Plu­to heut­zu­ta­ge ja eigent­lich nicht mehr als Pla­ne­ten bezeich­nen darf).

Nähe­res fin­det Ihr auf der offi­zi­el­len „Mis­si­on Web­site“ unter: http://pluto.jhuapl.edu

Schö­nes Wochen­en­de

 

Dani­el

Kommentiere diesen Beitrag als Erste(r)

Kommentar verfassen

Letz­te Bei­trä­ge

Kate­go­ri­en

%d Bloggern gefällt das: